COPS 2016

COPSecret – du bist ein großes Geheimnis

Wenn rund 50 ehrenamtliche Jugendliche und 8 hauptamtliche Mitarbeiter auf circa 340 Konfirmanden aus 33 Gemeinden Mecklenburgs treffen, dann klingt das nach sehr viel Spaß, Spannung und gebündelter Energie und genau das ist COPS, das ‘Camp of Powerkids’.

Vom 14. bis 16. Oktober 2016 fand das traditionelle Konfirmandentreffen Mecklenburgs unter neuen Bedingungen in Rostock statt. Gastgeber war die Innenstadtgemeinde, die zahlreiche Einrichtungen zur Verfügung stellte und somit Arbeits- wie auch Schlafräume schuf. Neu war dabei nicht nur die dezentrale Aufteilung des Camps, auch die Teilnehmerzahl stieg im Vergleich zum Vorjahr noch einmal um mehr als 50 Mädchen und Jungen.

Ein regelmäßiger Programmpunkt war das tägliche Plenum, bei dem die jungen Leute in der Nikolaikirche zusammenkamen.
Thematische Einheiten befassten sich mit dem Thema “Geheimnis” in verschiedenster Weise, es ging zum Beispiel um das Geheimnis der Freundschaft, geheime Symbole, geheimnisvolle Orte und vieles mehr.
Höhepunkte des Wochenendes waren das große Stadtspiel, das sich die Konfis trotz des regnerischen Wetters nicht vermiesen ließen und der bunte Abschlussabend mit Konfirmandenband und Akrobatik-Vorführung fleißiger Konfis aus Rostock.
Am Sonntag wurde das eindrucksreiche Wochenende durch einen Gottesdienst abgerundet, der sich mit dem Geheimnis der Taufe befasste. Nicht nur die Konfis rührte dabei die deutliche Freude und der Stolz der zwei Taufgesellschaften, als ihre kleinen vor der riesigen Gottesdienstgemeinde getauft wurden.

Allen Teilnehmenden, hauptamtlichen sowie ehrenamtlichen Mitarbeitenden sei an dieser Stelle gedankt. Ein Projekt in dieser Größenordnung funktioniert nur dank so einer unvergleichlich guten Zusammenarbeit!

Text: Philipp Dingler
Fotos: Patrick Ortel