"Wenn du mich nicht hättest..."

Ein Mal im Jahr sind die Konfirmanden aus ganz Mecklenburg eingeladen zu COPS, dem „Camp Of PowerkidS“.

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit. Aber weil es schon Oktober ist und die Nächte kalt sind, wurde COPS nach drinnen verlegt. Treffpunkt war diesmal die Ferienstätte des Kolpingwerks in Salem. Die platzte aus allen Nähten: Fast 230 „Konfis“ mit ihren Begleitern wurden von einem Team aus über 30 vor allem ehrenamtlichen Jugendlichen erwartet.

“Du bist wertvoll!“, „Du bist genau richtig!“, „Du brauchst die anderen, die anderen brauchen dich.“, „Gott will einen Platz bei dir haben und Gott braucht uns auch.“
Diese Sätze prägten die Programmpunkte.

Mit allen Sinnen konnten die Konfis außerdem ausprobieren, was in ihnen steckt und sehen, was andere können. Kopf – Hand – Herz, für alles war etwas dabei:
sich unterhalten, batiken, tanzen, singen, lachen, malen, schmieden, klettern, Drachen bauen, schnitzen, Geschicklichkeits- und Kooperationsspiele ausprobieren, Kino schauen, am Lagerfeuer sitzen und und und.

Nach 2 erlebnisreichen Tagen bei herrlichem Sonnenschein endete COPS am Sonntag mit einem gemeinsamen Gottesdienst.
Alle freuen sich auf COPS 2016 und die Teamer überlegen nun fieberhaft, wo es stattfinden kann, denn dann werden über 300 Teilnehmer erwartet….