---

Auf der EMAT 2017 wird es geist-reich!

---

geistreich

Auf der EMAT 2017 wird es geist-reich! Auf jeden Fall warten wir schon voll Begeisterung auf Dich und deinen Ehrenamtsgeist. Wir wollen uns bei Dir für Deine tolle Kinder- und Jugendarbeit bedanken, ohne die es ziemlich langweilig wäre. Deshalb wollen wir mit Dir ein fröhlich-spannendes Wochenende verbringen, in alten Geschichten schwelgen, Neues kennenlernen und geistreiche Gespräche führen.

Herzlich Willkommen!

---

Anmeldung und Infos auf www.ejm.de

---

Spiritualität

Im Mittelpunkt steht diesmal die Frage nach der Spiritualität in der Kinder- und Jugendarbeit. Was bedeutet sie uns? Wann fehlt sie, wann muss sie nicht sein? Wie hast du Spiritualität erlebt? Wie kann man Spiritualität leben? In Gesprächen und mit viel Ausprobieren wollen wir uns dem Thema annähern.

---

Johannes Beykirch

Ganz besonders begeistert sind wir, dass wir auf der EMAT offiziell Johannes Beykirch als neuen Referenten für Kinder- und Jugendpolitik begrüßen dürfen. Das werden wir am Samstag Abend natürlich angemessen feiern – denn Feiern gehört auf einer EMAT natürlich dazu!

 

---

Die Band von letztens

Es wird behauptet, es müssen mindestens sieben der teuersten Agenten gewesen sein, die in Mecklenburg drei musikalische Ausnahmetalente entdeckt und zueinander gebracht haben. So entstand Die Band von letz­tens. Der Plan war zunächst, das Trio der Welt vorzuenthalten, aber mitunter gelingt es der Band, entgegen al­ler Widrigkeiten der Musikbranche doch aufzutreten. Zu hören sind Jazztitel der 30er- bis 50er-Jahre, Schla­ger von noch früher, aber auch viel später, dazu Anarchoswing und nicht zuletzt brachiale Ei­gen­kom­po­si­tio­nen.

---

Anmeldung und Infos auf www.ejm.de

---