Themen in diesem Newsletter:

1. Heaven Festival - jetzt anmelden!
2
. Fachtag: Jugendliche in Ostdeutschland
3. Multikultureller Taizé-Gottesdienst
4. Landtagswahl - Captain Vote und ANKREIDEN
5.
EMAT 2016 - bewegt um zu bewegen
6. Jugendkirche Rostock - Termine
7.
Stelle im Kinder- und Jugendwerk Mecklenburg
8. Fundstücke - Willkommensstruktur | Religions- und Gemeindepädagogik | Wangeliner Workcamp
9. "Partizipation Prickelt" verschoben

---

Heaven Festival - jetzt anmelden

Alles gut?!
08.-10. Juli 2016

Vom 8. – 10. Juli 2016 steigt auf der Dominsel Ratzeburg das 5. Festival der Evangelischen Jugend der Nordkirche. Rund um den Palmberg und den historischen Ratzeburger Dom schlagen wir die Zelte auf und machen die Dominsel Ratzeburg zum Wohn­zimmer der evangelischen Jugend.

Bei heaven/ kannst Du Gemeinschaft erleben, Musik hören und selber machen, Spaß haben, Action erleben, chillen, diskutieren und von Gott reden. Wir erobern den Ratzeburger See mit Kanus und Segelbooten und lassen den Abend ausklingen beim Lagerfeuer oder in der Hafenlounge.

Auch wir Mecklenburger sind mit Traktor und Bauwagen vor Ort und freuen uns darauf, Dich bei uns zu begrüßen!

Weitere Infos auf:
www.ejm.de

---

Fachtag: Jugendliche in Ostdeutschland

„Aktiv und Selbstorganisiert“
6. Juli 2016, 10 - 16 Uhr

Noch einmal laden wir herzlich zu unserem hochkarätig besetzten Fachtag im Zentrum kirchlicher Dienste in Rostock mit Herrn Prof. Dr. Sturzenhecker und Herrn Prof. Dr. Roose ein.

Ostdeutsche Jugendliche leisten einen großartigen Beitrag für unsere demokratische Gesellschaft. Ihr zivilgesellschaftliches Engagement übersteigt in einigen Bereichen das in den alten Bundesländern. Praxisbezogen werden wir die Potentiale der Selbstorganisation in der Jugendarbeit erkunden und  ihre Grenzen diskutieren.

Infos und Anmeldung auf: www.akademie-nordkirche.de

---

Multikultureller Taizé-Gottesdienst

29. Juni 2016

Herzliche Einladung zum multikulturellen Taizé-Gottesdienst in Grevesmühlen am 29. Juni 18.00 Uhr in der Kirche St. Nikolai.
Im Anschluss an den Gottesdienst mit Gesängen und Texten aus Taizé erwartet die Gäste ein multikulturelles Buffet.

---

Landtagswahl - Captain Vote und ANKREIDEN

Am 4. September 2016 finden in Mecklenburg-Vorpommern die Landtagswahlen statt.

Die evangelische Jugendvertretung Mecklenburg will mit Dir zusammen ein Zeichen gegen rechtskonservative und rechtsradikale Kräfte setzen:

ANKREIDEN:
Wir sind gegen Fremdenhass, Menschenverachtung und Demokratiefeindlichkeit. Am 15. Juli wollen wir mit Sprühkreide und Schablonen in unseren Städten und Dörfern Sprüche für eine tolerante und menschenfreundliche Gesellschaft hinterlassen.
Wie du mitmachen kannst, erfährst du auf www.ejm.de/ANKREIDEN

Captain Vote:
Wir sind politisch - wir mischen uns ein - wir mischen mit. Dazu gehört für uns auch, wählen zu gehen. Eine geringe Wahlbeteiligung nützt den Menschen, die dem Hass, der Abschottung und der Diskriminierung das Wort reden.
Deshalb wird Captain Vote dieses Jahr wiederkehren - knacke mit ihm den High-Score und verbreite die Kunde, dass Deine Stimme demokratischen Parteien gehört.
Bis es soweit ist, spiel doch mal eine Runde des ersten Captain Vote.

---

EMAT 2016 - bewegt um zu bewegen

bewegt um zu bewegen
07.-09. Oktober 2016

Sei herzlich willkommen zur EMAT, den Ehrenamtlich-MitArbeitenden-Tagen für junge und engagierte Leute, wie Dich. Die EMAT ist der Ort um über Bewegendes zu quatschen, anderen, die etwas bewegen, zu begegnen und Bewegendes zu erleben.
Also, schnell anmelden, das wird wieder richtig gut - vor allem, weil Du dabei bist!

Auf dieser EMAT dürfen wir die Musik-Theater-Show des Kigamboni Community Centres begrüßen und Martin Fritz, der im Gottesdienst verabschiedet wird, für seine langjährige Arbeit im Amt für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen danken.

Infos und Anmeldung auf www.ejm.de

---

Jugendkirche Rostock

Sommertermine

Das Jugendkirchenjahr ist schon großartig angelaufen und es geht großartig weiter.

30. Juni:
Taizé-Andacht um 19.30 Uhr

15. Juli:
Jugendgottesdienst und anschließend Sommerfest

18.-28. August:
Musikprojekt Rock/Pop/Jazz in Kirch Kogel für musikbegeisterte Jugendliche von 13 -27 Jahren
Weitere Infos auf www.jugendkirche-rostock.de

---

Stelle im Kinder- und Jugendwerk Mecklenburg

Referent/in für Kinder- und Jugendpolitik, Fördermittel-  und Projektmanagement gesucht

Im Zentrum Kirchlicher Dienste – Bereich 3 (Arbeit mit Kindern und Jugendlichen)  ist die 100% Stelle einer/eines Referentin/ Referenten für Kinder- und Jugendpolitik, Fördermittel- und Projektmanagment im Kirchenkreis Mecklenburg befristet für drei Jahre, mit der Option zur Verlängerung möglichst zum 1. Oktober 2016 wiederzubesetzen.

Bewerbungen bitte bis 15. August 2016 an:
Kinder- und Jugendpastorin Pastorin Elisabeth Lange
Alter Markt 19
18055 Rostock

Weitere Infos und Anmeldung auf www.ejm.de

---

Fundstücke

15 Punkte für eine Willkommensstruktur in Jugendeinrichtungen

Der 15 Punkte Plan der Amadeu Antonio Stiftung ist ein Handlungsleitfaden, der die Einrichtungen erfolgreich für Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung öffnen und eine nachhaltige Willkommensstruktur etablieren soll:
www.projekt-ju-an.de/w/files/juan/15-punkte-plan_web.pdf

Wie wär es mit einem Studium der Religions- und Gemeindepädagogik?

Das Studium der Religions- und Gemeindepädagogik an der Evangelischen Hochschule Berlin in Berlin-Zehlendorf ist vielseitig und führt in verschiedene kirchliche Berufsfelder.
Im Studium werden Theologie und Sozialwissenschaften gleichermaßen vermittelt. Wir haben ein breites Spektrum von theoretischen und praktischen Fächern. Der Bachelor Abschluss befähigt zur gemeindepädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Kirchengemeinden. Der konsekutive Masterstudiengang qualifiziert für den Evangelischen Religionsunterricht und für Leitungstätigkeiten im Bereich der Gemeindepädagogik.

Hier geht's zum Info-Flyer!

Gestalte deinen Lebensraum selbst …
"wangeliner-workcamps - Eine grüne Idee von Zukunft"

In verschiedenen Workcamps hast du eine Woche lang die Möglichkeit, herauszufinden wie lebenswerte Zukunft für dich aussehen kann. Durch Workcamps im Lehm- und Biogartenbau in der Gruppe heißt es handwerklich arbeiten, erleben, ausprobieren, Spaß haben, umdenken … und vielleicht deinen Traumjob entdecken!

Wir diskutieren über zukunftsfähiges Bauen und Gärtnern, den sorgsamen Umgang mit der Erde und die Suche nach sinnvollem Lernen und Leben. Wir ermöglichen dir Einblicke in nicht alltägliche Bereiche eines nachhaltigen Lebensstils. Es ist an dir zu entscheiden, wie du in Zukunft leben, wohnen und arbeiten willst.Teilnehmen können alle zwischen 16 und 24 Jahren mit Wohnsitz in den neuen Bundesländern.
www.wangeliner-workcamp.de

---

"Partizipation Prickelt" verschoben

Neuer Termin:
28. Februar - 1. März 2017

Diese Fachtagung, mit der wir von den langjährigen Erfahrungen mit Partizipationsprojekten und -methoden aus England lernen wollten, musste leider verschoben. Die Referentin Ariane Hoppler, (Learning & Development Consultant at NorfolkCounty Council) wird vom 28. Februar bis 1. März 2017 unser Gast sein. Diesen Termin gleich jetzt in den Kalender eintragen.

Weitere Infos und Anmeldun auf: www.ejm.de

---