Themen in diesem Newsletter:

1. Fette Weide in Tempzin - jetzt anmelden!
2.
RatzPlatz - Teamertraining
3. Fachtag: Partizipation prickelt!
4. "Nächstenliebe leben. Klarheit zeigen." - Eine Handreichung
5.
Experience Sieben Linden for young people
6.
Kurz und Knapp - das Jugendschutzgesetz in 10 Sprachen
7.
Fundstück: gruppenLEITerFADEN

---

Fette Weide in Tempzin

Tut das Not oder geht das auch anders? - Jetzt anmelden!
27.-29. April 2016

Erleben - Ein Wochenende Entspannung, Sonne, geile Musik zum Abtanzen, in sich gehen, das Leben feiern, Ungewohntes tun, Leute treffen, Neues ausprobieren, einfach ein Wochenende, das es in sich hat!

Thema - Was ist Dir wichtig? Wie willst Du leben? Was wird von Dir erwartet? Welchen Erwartungen möchtest Du entsprechen und welchen nicht?
Zu diesen Fragen gibt’s Talks, Besinnungen, Aktionen und Workshops. Fette Weide bietet also auch die Gelegenheit, ins Nachdenken zu kommen, Fragen zu diskutieren und dabei unterschiedlichen Lebensentwürfen auf den Grund zu gehen.

Aufbauparty - Wir können jede helfende Hand beim Aufbau der Fetten Weide gebrauchen. Zelte wollen aufgestellt und festgezurrt, die Bühne in die Landschaft gesetzt, tolle Lichter auf dem Gelände verteilt, die Kirche geschmückt und alle Materialien bereitgestellt werden – und noch vieles mehr. Zum Dank gibt es für alle Frühankömmlinge lecker Essen und einen wunderschönen Abend in der einzigartigen Ruhe-vor-dem-Sturm-Atmosphäre.
Los geht es am 26. April um 11.00 Uhr!
Bei Bedarf können wir auch eine Freistellung von Schule/Uni/Arbeit für ehrenamtliche Tätigkeit ausstellen.
Weitere Infos auf: www.sommerspektakel.org/aufbauparty-2016.

Hier geht's zur Anmeldung!

---

RatzPlatz - Teamertraining

„Land in Sicht!“
Training: 20.-22. Mai 2016
Camp: 31. Juli - 6. August 2016

Das RatzPlatz-Team lädt auf das Gelände des ehemaligen Klosters in Tempzin ein. Gemeinsam erleben wir die Geschichte von Noah und bauen hautnah und aktiv eine große Arche.

Wenn du mindestens 16 Jahre alt bist und einen Gruppenleiterkurs absolviert hast, dann bietet dir RatzPlatz die ideale Plattform, um weitere Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit zu sammeln.
Bei uns gibt es verschiedene Aufgabenbereiche: Du kannst nicht nur als GruppenleiterIn aktiv werden, auch Techniker, kreative Leute für das Handwerksdorf oder das Kreativzelt und Mitarbeiter für die Küche werden benötigt.

Alle Infos auf: www.ejm.de

---

Fachtag: Partizipation prickelt!

Sprudelnd-neues zur Beteiligung von Kindern.
21.-22. Juni 2016

Mit der Fachtagung „Partizipation prickelt“  im Haus der Kirche in Güstrow werden wir uns von langjährigen Erfahrungen mit Partizipationsprojekten und -methoden aus England anregen lassen. Als Referentin konnten wir Ariane Hoppler, (Learning & Development Consultant at NorfolkCounty Council) aus England gewinnen. Mit vielen Übungen und spritzigen Methoden werden die Erfahrungen aus England auf der Tagung lebendig und können dadurch auf ihre Übertragbarkeit für die Arbeit mit Kindern im kirchlichen Kontext überprüft werden. Freuen Sie sich auf eine erfrischende Tagung!

Weitere Infos und Anmeldung auf www.ejm.de

---

Nächstenliebe leben. Klarheit zeigen.

Neue Handreichung für Gemeinden zum Umgang mit Rechtsradikalität und Fremdenfeindlichkeit

Unsere Gesellschaft erlebt Veränderungsprozesse, die auch die Kirchen betreffen und gewachsene Vorstellungen des kirchlichen und gesellschaftlichen Miteinanders in Frage stellen. Wachsende Spannungen sind zu beobachten: Einerseits existiert der kirchliche Anspruch und das Selbstverständnis, in der Nachfolge von Jesus für Bedrängte, Schwache und Hilfsbedürftige einzustehen. Andererseits sind auch bis in die Kirchen hinein ausgrenzende und abwertende Einstellungen, die sich gegen Menschen und bestimmte Gruppen richten, zu beobachten.

Hilfreiche theologische Klärungen, fachliche Informationen, praktische Ratschläge und Beispiele für gelingende Projekte sind in dieser Handreichung zusammengestellt. Sie sollen dazu beitragen, menschenfeindliche und volksverhetzende Aussagen, Denk- und Verhaltensweisen zu erkennen und zu überwinden.

Info und Bestellungen unter: www.kirche-fuer-demokratie.de

---

Experience Sieben Linden for young people

Leben im Ökodorf
8.-13. Mai 2016

Wolltest Du schon immer wissen, wie sich das Leben in einem Ökodorf anfühlt? Engagierst Du Dich für positive Wandel hin zu einer nachhaltigeren Gesellschaft? Möchtest Du Deine Ideen gerne mit anderen teilen bzw. weitergeben? Dann könnte Dich der englischsprachige Workshop vom 8. - 13. Mai 2016 in Siebenlinden interessieren.

Weitere Infos findet du auf: www.seminare.siebenlinden.de/seminars.

Bei offenen Fragen kontaktiere gerne die Leute aus Siebenlinden:
Mail: bildungsreferat@siebenlinden.de
Tel.: 039000 51236.

---

Kurz und Knapp – das Jugendschutzgesetz in 10 Sprachen

Kostenlose Lieferung der Broschüre

In Deutschland wird z. B. beim Kauf von Alkohol und Tabakwaren im Supermarkt oder am Kiosk nach einem Ausweis zur Alterskontrolle gefragt. Plötzlich fühlen sich Flüchtlinge ausgegrenzt oder benachteiligt. Sie kennen unsere Gesetze nicht und viele Flüchtlinge können sich auch nicht ausweisen. Hier entstehen immer wieder Missverständnisse. Das Ziel der Aktion ist, das Jugendschutzgesetz bei Flüchtlingen über Sprachbarrieren hinweg bekannter zu machen.

Die Broschüre stellt auf jeder Seite tabellarisch wichtige Regelungen aus dem Jugendschutzgesetz in einer anderen Sprache dar und ist damit eine sehr gute universelle Hilfe in der Kommunikation.

Hier geht's zum Bestellformular!

---

Fundstück: gruppenLEITerFADEN

www.gruppenleiterleitfaden.de

Hier findet ihr ein praxisorientiertes Handbuch für Gruppenleiter und Teamleiter in Ferienlagern und Ferienfreizeiten. Tipps, Tricks und Hinweise zur Durchführung von Ferienfahrten mit Kindern und Jugendlichen, zur rechtlichen Stellung von Betreuern und zum Umgang mit Problemsituationen und zu vielem mehr sind hier für euch zusammengestellt: Spiele, Basteln, Beschäftigungen, Heimweh, Kinder-Krankheiten und Verletzungen, Aufsichtspflicht, Feedback und Evaluation, all das sind Themen, die hier behandelt werden.

---